arbeiten

LAB = Lernatelier mit Bibliothek

Vier Klassenzimmer wurden zu einer grossen Bibliothek mit attraktiven Arbeitsplätzen für Schülerinnen und Schüler, sowie für Lehrpersonen umgebaut.

Hausaufgabenstunde

Die Hausaufgabenstunde wird täglich angeboten und wird rege genutzt. Schülerinnen und Schüler können hier in Einzelarbeit, Partnerarbeit oder auch in Gruppenarbeit Hausaufgaben machen oder sich einem anderen schulischen Projekt widmen.
So hat sich letztes Jahr regelmässig ein Gruppe für ein gemeinsames Arbeiten für das Fach Mathematik zusammen gefunden. "Peer to peer teaching" ist eine sehr wertvolle Arbeitsmethode (s. auch "Lernen sichtbar machen" von J. Hattie).

Freiwillig:
Das Unterstützungsangebot "Hausaufgaben- und Lernstunde" kann freiwillig in Anspruch genommen werden. Wenn du Mühe hast, dich zu Hause auf Hausaufgaben zu konzentrieren, beziehungsweise zu lernen, dann findest du täglich Termine, um die Arbeiten in der Schule zu erledigen. Es steht dir auch vor Ort eine Lehrperson zur Verfügung, die dir Fragen beantworten hilft.

Verordnet:
Die Hausaufgabenstunde kann auch verordnet werden, wenn du deine Hausaufgaben nicht regelmässig machst. In Absprache mit deinen Eltern wirst du in dem Fall für eine gewisse Zeit zum Besuch der Hausausgabenstunde verpflichtet.

Nachholprüfungen:
Nachholprüfungen werden in den dafür vorgesehenen Zeitfenstern nachgeholt. Die Durchführung ist so zu wählen, dass kein anderer Unterricht betroffen ist. Private Termine müssen abgesagt oder verschoben werden. Jeweils am Mittwoch und am Freitag können Prüfungen unter Aufsicht nachgeholt werden.



Montag

13:00 - 13:45
Betreuung durch
U. Ritschl
Expertin: E, D, GS

Dienstag

13:00 - 13:45
Betreuung durch
J. Weinmann
Experte: D, GS

Mittwoch

13:00 - 13:45
Betreuung durch
T. Saillen
Experte: D, F, Bio, GS, PH

Donnerstag

13:00 - 13:45
Betreuung durch
S. Göldi
Expertin: D, M, BWB

Freitag

13:00 - 13:45
Betreuung durch
D. Thüring
Experte: D, M, GS